Herbstfestival "Land in Sicht - Theater, Geschichten und mehr"

            

Land in Sicht ist ein spartenübergreifendes und Generationen verbindendes Festival im Bereich der Darstellenden Kunst.

Das Figurentheater-FEX lädt verschiedene, professionelle Künstler in unsere Region ein, um zu    zeigen, dass auch im ländlichen Bereich Kulturinseln oder unentdeckte Kontinente existieren. Trotz des starken Sturms der Kürzungen im Kulturbereich haben wir uns getraut die Segel zu setzen, um dieses Festival durchzuführen.
Wir werfen keine Fischernetze, sondern Netzwerke aus. Die Mannschaft besteht aus der Gemeinde Helmstadt-Bargen, der Stadt Neckarbischofsheim, dem Figurentheater-FEX, dem PUK e.V. und den NaturFreunden Neckarbischofsheim e.V.
Im Festival sind auch die Schulen der Gemeinden mit eingebunden.
An verschiedenen Spielorten zeigen national und international bekannte Künstler ihre Arbeit.

 

Das Festival wird gefördert durch den Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst und aus den Zweckerträgen des Gewinnsparvereins Südwest, dem die Volksbank Neckartal angehört.

Unterstützt wird das Festival von der Gemeinde Helmstadt-Bargen, der Stadt Neckarbischofsheim, den NaturFreunden Neckarbischofsheim e.V., dem PUK e.V.

  

Festivalprogramm  -   Wegbeschreibung  -  Kartenreservierung  -   Fotoalbum